28,10,0,50,2
600,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
Prof. Schmoll
View Image
Uni Halle
View Image
Uni Halle
View Image
10124577
diesen Monat
letzten Monat
118119
136701

Vortragsreihe in der SAKG: "Moderne Krebstherapien in der ambulanten Versorgung" am 16.09.2020

Liebe Freunde, liebe Besucher,

gestern fand ein Vortrag für Betroffene, Angehörige und Interessierte in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Halle (Saale) zum Thema „Moderne Krebstherapien in der ambulanten Versorgung statt.

Referentin war die geschätzte Direktorin des Krukenberg Krebszentrum Halle bzw. Oberärztin für Hämatologie und Internistische Onkologie am Universitätsklinikum Halle (S.) Frau Dr. Al-Ali,

Frau Dr. Al-Ali (Krukenberg Krebszentrum Halle) & Sven Hunold (SAKG)

Wenn es eine Ärztin schafft die Zuhörer zu fesseln, dann ist das die mitreißende Art von Frau Dr. Al-Ali. Ihr könnte man stundenlang zuhören, ohne dass es langweilig wird. Sie ist eine Ärztin, die auf die Interessen bzw. Wünsche ihrer Patienten eingeht. Sie hat anhand von Beispielen erläutert, wie Lebensqualität aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und gelebt wird. Genau solche wahren Begebenheiten mit einem Happy End wollen Patienten hören und schöpfen nicht selten daraus Kraft für ihren eigenen Krankheitsverlauf.

Was es noch für Hürden bei der ambulanten Versorgung gibt bzw. wie die momentane Situation in Halle aussieht, lässt für die Zukunft zu hoffen.

Noch nicht alles läuft rund und an passender Stelle sollten wir Patienten den Mund aufmachen. Nur mal ein Beispiel: Wenn ein Patient in einem kleiner Krankenhaus ohne Onkologie liegt und dieses KH zwar viele Untersuchungen vorgenommen hat aber im Entlassungsbrief kein Befund stand und dieser Patient stellte sich mit gleichen Symptomen im Universitätsklinikum vor und nach einer Untersuchung wurde „Krebs“ diagnostiziert, dann sollte der Patient unbedingt eine schriftliche Rückkopplung an dieses kleine Krankenhaus geben.

Die Ärzte des kleinen Kreiskrankenhausen sollen schon wissen, dass in ihrem Haus gravierende Fehler entstanden sind. Diese Mail / Schreiben sollte man mit Fakten belegen wie z.B. genaue Bezeichnung der Erkrankung, geplante Therapien, Operationen etc.

Fazit:

Schöner lehrreicher Vortrag von Frau Dr. Ali-Ali. Sie hat erst die Veranstaltung für beendet erklärt, als auch die allerletzten Fragen beantwortet waren.

Eure Simone

© 2016 Selbsthilfegruppe für Leukämie- und Lymphompatienten Halle (Saale) / Sachsen-Anhalt

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS


Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web428/html/joomla2017/plugins/system/helix3/core/classes/Minifier.php on line 227