28,10,0,50,2
600,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
Prof. Schmoll
View Image
Uni Halle
View Image
Uni Halle
View Image
12616572
diesen Monat
letzten Monat
12994
196379

Unerwartete Ehrung durch die Stadt Halle

Liebe Leser,

heute gibt es einen Grund zur Freude. Unsere Simone ist in unserer Heimatstadt Halle „Corona-Heldin des Tages“ geworden.

Simone nähte bereits über 900 Masken z.B. für Gruppenmitglieder, für kleine und große Krebspatienten, befreundeten Selbsthilfegruppenmitgliedern in ganz Deutschland.

Ich füge Euch den Beitrag der Pressekonferenz der Stadt Halle vom heutigen Tag ein. Diese Pressekonferenz findet aufgrund von Covid 19 täglich mit dem Oberbürgermeister Dr. Wiegand statt und wird von TV Halle übertragen.

„Liebe Hallenserinnen und Hallenser,

Frau Simone Pareigis ist die Corona-Heldin des Tages.

Frau Pareigis ist seit Jahren in der von ihr selbst ins Leben gerufenen Selbsthilfegruppe „Leukämie- und Lymphom-Patienten“ ehrenamtlich aktiv. Als die Pandemie begann, hat sie wochenlang Masken genäht: für die Uniklinik Halle, für Arzt-Praxen, für Krebs- und andere Risiko-Patienten oder für Kinder einer Kinder-Krebs-Station.

Liebe Frau Pareigis, Sie sind heute unsere „Corona-Heldin des Tages“. Ihnen ein aufrichtiges Dankeschön für Ihr ehrenamtliches Engagement, das ja weit über die Pandemie hinausreicht.“

Unser Herbstprojekt „Leseknochen für Krebspatienten“ nähen. 50 Stück hat unsere Simone bereits genäht und diese bereits bei der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft, bei Dr. Behlendorf (niedergelassener Onkologe) bzw. bei Prof. Müller vom Universitätsklinikum Halle verteilt.

Quelle:

https://www.halle.de/de/Verwaltung/Presseportal/Nachrichten/index.aspx?NewsId=45334&fbclid=IwAR16gUtnGpVPH-j5p-KOaXh574h9D0IKCczlyNDtqpUBHsEX8j8OmwlV8Ms

Eure Roswita

 

© 2016 Selbsthilfegruppe für Leukämie- und Lymphompatienten Halle (Saale) / Sachsen-Anhalt

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS