28,10,0,50,2
600,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
Prof. Schmoll
View Image
Uni Halle
View Image
Uni Halle
View Image
12334570
diesen Monat
letzten Monat
163228
215953

Turnusmäßiges SHG-Treffen in Halle am 27.09.2021

Liebe Freunde, liebe Besucher,

nach einem Jahr trafen wir uns heute in unserer Begegnungsstätte „Bürgerladen“. Über den Sommermonaten entschieden wir uns die Temperaturen auszunutzen und gestalteten unsere Treffen in verschiedenen Eiscafés.

In unserer Begegnungsstätte hat sich viel getan. Neuer Anstrich, neue moderne Möbel und alles liebevoll eingerichtet.

Heute gab es viel zu besprechen. Da ging es in erster Linie um wichtige Termine zu organisieren. So denken wir schon jetzt an unsere Weihnachtsfeier und haben ebenso einen endgültigen für unser 20.-jähriges Jubiläum incl. die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe wurde festgelegt. Nun heißt es wieder Organisationstalent zu beweisen. Wir haben da bereits schon viele Erfahrungen durch die letzten Jahre sammeln können, sodass die Vorfreude größer ist, als das uns bevorstehende Arbeitspensum.

Selbstverständlich tauschten wir wie gewohnt unsere Blutwerte aus. Auch unsere Corona-Impfungen stellten einen wichtigen Teil unseres Austausches dar. Alle heute anwesenden Gruppenmitglieder sind schon lange durchgeimpft und erfreulicherweise sprachen doch die Mehrheit der Mitglieder mit ihren Hämatologen und ließen ihre Antikörper durch einen Bluttest bestimmen. Ganz unterschiedliche Ergebnisse standen unterm Strich. Ein AML-Mitglied z.B. wurde vor knapp 3 Jahren allogen transplantiert und ist so happy, wenigstens einige Antikörper gebildet zu haben. Er meinte: „Das ist alles besser als Null“. Andere wiederum haben während der akuten Therapiephase ihre Corona-Impfungen erhalten und nicht einen einzigen Antikörper gebildet. Man fragt sich nun nicht umsonst, würde mir eine Booster-Impfung den gewünschten Erfolg bringen?

In den kommenden Tagen werde ich alle Mitglieder über Einzelheiten unserer Termine auf den verschiedensten Wegen zukommen lassen. Nach wie vor gibt es, wie überall auf der Welt, auch noch Patienten, die nicht digital in der schnelllebenden Zeit unterwegs sind.

Passt gut auf Euch auf.

Eure Simone

© 2016 Selbsthilfegruppe für Leukämie- und Lymphompatienten Halle (Saale) / Sachsen-Anhalt

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS