28,10,0,50,2
600,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
Prof. Schmoll
View Image
Uni Halle
View Image
Uni Halle
View Image
8512949
diesen Monat
letzten Monat
69078
116796

Wenn chronische lymphatische Leukämie wiederkehrt

Die Art und Weise, in der sich ein Rückfall bemerkbar macht, steht im Zusammenhang mit der Prognose.

Wenn eine chronische lymphatische Leukämie (CLL) nach einer ersten erfolgreichen Therapie wiederkehrt, macht sich dies auf unterschiedliche Weise bemerkbar. Wie sich in einer Studie, die in der Fachzeitschrift American Journal of Hematology publiziert wurde, herausstellte, hat die Art des Rückfalls offenbar einen Einfluss auf die Prognose.

In der Studie wurden die Daten von insgesamt 2.159 Patienten aus drei Phase III-Studien zusammengefasst und analysiert. Die Patienten, bei denen es nach einer ersten zunächst erfolgreichen Therapie zu einem Rückfall kam, wurden in zwei Gruppen eingeteilt: Diejenigen, bei denen sich der Rückfall durch eine erhöhte Anzahl von Lymphozyten (Immunzellen) im Blut bemerkbar machte, und diejenigen, bei denen die Lymphknoten befallen und geschwollen waren. Bei einer dritten Gruppe von Patienten traten beide Phänomene gemeinsam auf.

Es stellte sich heraus, dass Patienten, bei denen ein Anstieg der Lymphozytenzahl den Rückfall der CLL anzeigte, eine bessere Prognose hatten als Patienten, bei denen die Lymphknoten anschwollen. Letztere mussten rascher wieder behandelt werden und erlebten kürzere Überlebenszeiten. Und auch die Lebensqualität war in der Gruppe derer, bei denen der Rückfall mit geschwollenen Lymphknoten einherging, geringer, sie litten häufiger an gesundheitlichen Beeinträchtigungen infolge der Erkrankung.

Solche Erkenntnisse könnten nach Ansicht der Studienautoren dabei helfen, die Versorgung und Begleitung von Patienten mit CLL zu verbessern. 

Quelle:

https://www.krebsgesellschaft.de/

 

© 2016 Selbsthilfegruppe für Leukämie- und Lymphompatienten Halle (Saale) / Sachsen-Anhalt

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS